Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung von Dienstleistungen und zu Werbezwecken einverstanden. Mehr dazu. Mehr Informationen Schließen
Skiverleih : Zell am See
Ihr Skiverleih:
Letzter Leihtag ist  
Auf Anfrage im Geschäft ist der 7.Tag gratis!
Mo. 10
Wetter
Stellenweise starker Schneefall
Temperaturen
-2° / 1°
Letzter Schneefall
Sonntag 09 Dez.
20 cm
Upper slopes

Zell am See

Das im Herzen des Bundeslandes Salzburg gelegene Zell am See ist in Rekordzeit zu einem idealen Wintersportort für gelungene Urlaube geworden. Es ist wirklich schwer zu glauben, dass hier Anfang des 20. Jahrhunderts nur ein kleiner, von der Außenwelt abgeschnittener österreichischer Weiler war. Dank seiner geografischen Lage zwischen Kapruner Tal und Glemmtal, aber vor allem dank des Baus einer Straße und einer Eisenbahn (und seines historischen Zuges „Gisela“), konnte die Gemeinde sich touristisch bedeutend entwickeln. Ein für Urlaub, Komfort und Dienstleistungen wie geschaffener Wintersportort, für einen unbeschwerten Skiurlaub!

Ein Urlaubsort für alle
Ob man mit Freunden oder mit der Familie kommt, Zell am See ist für jedes Budget und jeden Bedarf geeignet! Durch sein Skigebiet und sein Tourismusgebiet mit Kaprun verbunden, mit dem es die Europasportregion bildet, bietet Zell am See eine riesige Beherbergungskapazität von über 14.000 Betten. Vielfältige Unterbringungsmöglichkeiten, von der Jugendherberge über Ferienappartements bis hin zum exklusiven Hotel. Natürlich gesellen sich zu diesem Angebot auch Restaurants, Cafés, Bars und Geschäfte, um Ihnen eine vielfältige Auswahl zu bieten und für alle Urlauber das Richtige parat zu haben! Die Urlaubsoptionen sind hier „à la carte“ und auf jeden Urlaubsgast abgestimmt! Bonus für Familien: Der Urlaubsort verfügt über ein Gütesiegel für die Beherbergung der jüngsten Touristen!

Jenseits der klassischen Nicht-Ski-Aktivitäten
Ja, Zell am See ist vor allem für seinen stärksten Wert bekannt: das Skifahren. Mit seinen 130 km Pisten, die der Ort mit seinem Kollegen Kaprun teilt (einem etwas höher gelegenen Wintersportort), und erstklassigem Schnee die ganze Saison über, regieren hier die Schaufeln. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Zell am See bietet zahlreiche Aktivitäten abseits der Pisten, die ebenso vielfältig wie abwechslungsreich sind: Eisbahnen, Schneewanderungen, Curling, Eishockey für jene, die es kühl mögen, oder Innenpool und Spas (mit dem riesigen Komplex Tauern Spa), um sich zu verwöhnen und im kältesten Winter aufzuwärmen! Dank Fitness-, Sport- und Tennishallen sowie Reitschulen können Urlauber, die nicht zum Skifahren hierhergekommen sind, zwischen vielen Disziplinen wählen!

Österreich besser kennenlernen
Obwohl Zell am See zweifellos vom und für den Wintersport lebt, bietet der österreichische Urlaubsort seinen Besuchern auch wertvolle Naturgebiete. Dazu zählen beispielsweise der Zeller See, an dem der Urlaubsort liegt, und die imposante Schmittenhöhe gegenüber, die fast 2000 m hoch ist. Noch höher liegt der Gletscher am Kitzsteinhorn mit seiner ganzjährigen Schneedecke auf über 3000 m. Aber es bietet sich auch die Gelegenheit, einen Ausflug in den benachbarten Urlaubsort Kaprun mit seiner über 600 Jahre alten Burg zu machen oder im ca. 100 km entfernten Salzburg Stadtluft zu schnuppern. Teilen Sie sich Ihre Zeit in Zell am See gut ein, denn hier kann man nicht nur Ski fahren!

750 m
2000 m
77
40
26
Pisten: 252725

Wählen Sie einen Skiverleih

Sonderangebote
bis zu 50% Rabatt
Je nach Geschäft
5% zusätzlichen Rabatt *
Ab 4 gemieteten Ski
Familienangebot
10% zusätzlichen Rabatt *
Ab 10 gemieteten Ski
Gruppenangebot