Ihr Skiverleih:

Letzter Leihtag ist  
Auf Anfrage im Geschäft ist der 7.Tag gratis!
Montgenèvre, der älteste Skiort Frankreichs, organisierte seinen ersten internationalen Skiwettbewerb im Jahre 1907 und feierte im Februar 2007 sein 100-jähriges Bestehen. Das Skigebiet von Montgenèvre zusammen mit demjenigen der Monts de la Lune ist Teil eines der international bedeutendsten Skiregionen: „La Voie Lactée“, die „Milchstraße“ mit mehr als 400 km markierten Pisten und rund einhundert Skiliften. Dieses französisch-italienische Skigebiet war Gastgeber der Olympischen Spiele 2006 von Turin. Das an der französisch-italienischen Grenze gelegene Montgenèvre ist der einzige französische Wintersportort, in dem 2006 alpine Skiwettbewerbe der Olympischen und Paraolympischen Spiele ausgetragen wurden. Er bietet Gleitsportfreunden vielzählige Wintersportaktivitäten: Snowcross, Nachtski, Heliskiing, Eis- und Langlauf … Der Ort verfügt über eine gesicherte Freeride-Zone und einen Snowpark, eine Eisbahn sowie ein Langlaufstadion. Schnappen Sie Ihre Ausrüstung und riden Sie in einem der freundlichsten französisch-italienischen Skiorte der südlichen Alpen. Folgen Sie der „Voie Lactée“, der „Milchstraße“, und gleiten Sie die mit Lärchen bewachsenen Hänge von Montgenèvre hinunter.
Höhenlage:Min : 1860 m - Max : 2700 m
Pisten: 16 22 42 14
Anzahl der Lifte: 27
km Pisten: 65
km Nordic Skipisten: 77

Informationen zum Wetter

Letzter Schneefall:--
Menge des letzten Schneefalls:--
Durchschnittliche Schneehöhe auf tiefer gelegenen Pisten:--
Durchschnittliche Schneehöhe auf höher gelegenen Pisten:--
Beschreibung der Schneeverhältnisse/Status des Skigebiets:--
Ermäßigungen alle Saison
bis zu 50% rabatt
Je nach Geschäft
5% zusätzlichen Rabatt
zu vermieten 4 Packungen
Familienangebot
10% zusätzlichen Rabatt
zu vermieten 10 Packungen
Gruppenangebot